Wir suchen ab dem 01.06.2017 zwei Diplom Sozialpädagoginnen/Diplom Pädagoginnen für den Arbeitsbereich Prävention sexualisierter Gewalt mit dem Schwerpunkt soziale Medien und Mädchen mit Behinderung. Wir erwarten mehrjährige Berufserfahrung in der Gruppenarbeit mit Mädchen, Erfahrung in der Arbeit zu sexualisierter Gewalt und in Medien- und/oder Sonderpädagogik. Bewerberinnen sollten Freude an parteilicher Mädchenarbeit, Teamarbeit und Kooperation und Vernetzung haben und die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und Flexibilität mitbringen. Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit und zwei vorerst noch befristete 26 Std. Stellen, Bezahlung nach TVöD-SuE und laufend Supervision und Intervision. Bewerbungen bitte per Mail an: info@lobby-fuer-maedchen.de. www.lobby-fuer-maedchen.de.  Ansprechpartnerin:Beatrice Braunisch

LOBBY FÜR MÄDCHEN e.V.

Geschäftsstelle

Fridolinstraße 14 50823 Köln

 

Bürozeiten

montags - donnerstags

09:30 - 16:15 Uhr

freitags

09:00 - 14:00 Uhr

 

Fon 02 21 45 35 56 50

Fax 02 21 45 35 56 54

info@lobby-fuer-maedchen.de

 

 

Spendenkonto:

Förderverein Lobby für Mädchen e.V.

Bank für Sozialwirtschaft

BIC: BFSWDE33XXX

IBAN: DE54 3702 0500 0007 1694 00

 

 

Hier können Sie direkt spenden:

 

Spendenbutton

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lobby für Mädchen Mädchenhaus Köln e.V.